E M P I R E   D a r t .   Q u a l i t ä t s - E q u i p m e n t    f ü r    S o f t -   u n d   S t e e l - D a r t   s e i t   1 9 7 8 .

Wie wirft man einen 180er?

Zu allererst: Wenn ihr Tons und Tonfourties werfen könnt, liegt es nicht an eurem Wurf - der ist gut! Zudem wenn ihr zuerst ein Single und dann erst das Treble getroffen habt. Etwas anderes ist es, wenn bereits zwei Darts in der Treble 20 stecken und der dritte geht in die minderwertige Pampa – dann nämlich liegt es an eurer Erwartung. Man kennt das ja: Die Glückshormone jubeln bereits über den Highscore, Adrenalin wird in die Blutbahnen und der Dart mittels eines gestressten Arms ins falsche Feld geschossen. Um das zu umgehen solltet ihr euren Wurf genauso einleiten und umsetzen wie die beiden anderen auch – nicht nachdenken sondern werfen, gejubelt wird später. Bleibt locker, visiert die beiden ersten Darts an und versucht, diese zu treffen. Im besten Falle habt ihr eine TonEighty geworfen, im schlechtesten zumindest 120 Punkte!

Copyright EMPIRE Dart 2020       Facebook EMPIRE Dart       Impressum     Datenschutz       Rechtliches      Schutzrechte      Urheberrechtsschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiter Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok